21. März 2017

Interview Hande und Heimrich zur Funktional- und Gebietsreform

https://www.facebook.com/SRFTV/videos/1251504568250978/
Südthüringer Regionalfernsehen GmbH Sonneberg

Ein Beitrag der "Südthüringer Regionalfernsehen GmbH Sonneberg"

 

 

 

 

 

 

 

P.S. funktioniert auch ohne Anmeldung auf "facebook"

29. August 2014

Videoclip zur Landtagswahl 2014

file:http://youtu.be/x2kTdPKOBmw
Ein TV-Spot

»Es muss nicht alles anders werden, aber ich werde vieles besser machen: Gute Arbeit für Thüringen, eine sichere Lebensperspektive und Solidarität. Dafür stehe ich. Damit ich das umsetzen kann, bitte ich Sie um Ihre Stimme.« Bodo Ramelow:

9. Mai 2014

unser neuer Videoclip zur Wahl 2014

file:http://youtu.be/Pt738a0D4Vk
Ein Youtube Video

die Zahl der aktiven Unterstützerinnen und Unterstützer, die sich bei uns melden, wächst täglich, darunter viele, die jetzt im Wahlkampf erstmalig politisch aktiv werden. Um noch mehr, vor allem junge Menschen davon zu überzeugen selbst aktiv zu werden, gehen wir auch den ein oder anderen neuen Weg.

 

 

Ein Beispiel dafür ist unser neuer Videoclip. Mit einem Klick auf das nachfolgende Bild, kannst Du ihn Dir selbst anschauen:

18. September 2013

Video zum Interview mit G. Gysi in Schmalkalden am 10.09.13

file:http://www.srf-online.de/politisches/Endspurt-2074.html
Südthüringer Regionalfernsehen GmbH Sonneberg
17. September 2013

Video zur Rhön-Tour

Flash is required!
Ein Youtube Video

Der Bundestagsabgeordnete Jens Petermann besuchte in der heißen Phase seines Wahlkampfes die Rhön.

5. September 2013

Video zum Sommerfest 2013

Flash is required!
Ein Youtube Video

31.08.2013 in Zella-Mehlis – Sommerfest der LINKEN Schmalkalden-Meiningen mit MDB Jens Petermann und den Liedermachern von "Kalter Kaffee"

22. August 2013

Erik Neutsch

Flash is required!
Eine MP3 - Datei

Der Schriftsteller Erik Neutsch ist tot. Er starb am Nachmittag des 20.08.2013 nach langen Jahren schwerer Erkrankungen in seinem Haus in Halle. Neutsch wurde am 21. Juni 1931 in Schönebeck, Kreis Calbe, in einer Arbeiterfamilie geboren, arbeitete zunächst als Journalist und ab 1960 als freiberuflicher Schriftsteller.

Er verfasste Romane, Erzählungen, Kinderbücher, Essays, Gedichte und Drehbücher, die ein Millionenpublikum fanden. Allen voran der Roman »Spur der Steine« (1964), der mit einer Auflage von über 500 000 Exemplaren zu den erfolgreichsten Büchern der DDR-Literatur zählte.. Der gleichnamige Film (Regie: Frank Beyer) wurde kurz nach seiner Uraufführung 1966 verboten und erst ab Ende Oktober 1989 wieder gezeigt.

Die Konflikte in seinem sozialen Umfeld wurden ihm zum Thema. Misstände regten ihn auf.

Die vier Teile seines Romans «Der Friede im Osten» betrachtete er als sein Hauptwerk. Bis zu seinem Tode hat er am fünften Band gearbeitet.

19. Juli 2013

TV-Spot zur Bundestagswahl

Flash is required!
Ein Youtube Video

Am 22. September Deine Stimme für 100 Prozent soziale Gerechtigkeit. Deine Stimme für DIE LINKE!

30. Mai 2013

Video zum Wahlkampfauftakt in Schmalkalden am 24.05.2013

Flash is required!
Ein Youtube Video

24.05.2013 in Schmalkalden – öffentliche Gesamtmitgliederversammlung mit MDB Jens Petermann als Wahlkampfauftakt

13. Mai 2013

Video zum 1. Mai 2013

Flash is required!
Ein Youtube Video

1.Mai 2013 in Meiningen – Kundgebung des Kreisverbandes DIE LINKE. Schmalkalden-Meiningen mit MDB Jens Petermann