Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen

31. Mai 2013 Pressemitteilungen

Linkes Spektakel "Thüringen rockt" auf dem Anger

Zum dritten Mal findet am Freitag, den 31.05.2013, ab 12.30 Uhr das Linke Spektakel "Thüringen rockt" auf dem Erfurter Anger statt. Im Vorfeld der Bundestagswahlen präsentieren sich Politikerinnen und Politiker der Partei DIE LINKE. Thüringen auf der Bühne und werden an den Informationsständen für Gespräche mit Bürgerinnen und... Mehr...

 
28. Mai 2013 Start/Aktuell

LINKE unterstüzt Aufruf Nazifeste verhindern!

Der Landesvorstand der Thüringer LINKEN hat in seiner Sitzung am 21.5. mehrheitlich beschlossen den Aufruf des Bündnisses "Nazifeste verhindern!" zu unterstützen. Aufruf: Nur 10 km entfernt von Jena wollen Neonazis aus dem Umfeld des NSU im Juni 2013 das jährliche Nazifestival „Thüringentag der nationalen Jugend“ abhalten. Kahla hat... Mehr...

 
22. Mai 2013 Bundestagswahl 2013/Start

Änderungsanträge des LV Thüringen zum Wahlprogramm

Am 21. Mai 2013 fand eine erweiterte Landesvorstandssitzung mit den Thüringer Parteitagsdelegierten statt. Im Ergebnis der Diskussion zum Leitantrag an den Bundesparteitag wurden 18 Änderungsanträge diskutiert und mehrheitlich bzw. einstimmig beschlossen. Änderungsanträge des LV ThüringenEntwurf des Wahlprogramms zur Bundestagswahl... Mehr...

 
17. Mai 2013 Knut Korschewsky, Bodo Ramelow Pressemitteilungen/Start

Gemeinsam gegen Rechts in Sonneberg

Zum Protest gegen einen Aufmarsch der NPD und neonazistischer „Freier Kräfte“ am 18. Mai 2013 in Sonneberg rufen der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky, und der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, auf. Korschewsky: „Nicht wegsehen, sondern auf die Straße gehen! Ich rufe alle Menschen... Mehr...

 
16. Mai 2013 Knut Korschewsky Pressemitteilungen/Start/Bundestagswahl 2013

DIE LINKE. Thüringen hat alle Wahlvorschläge eingereicht

Am 16. Mai 2013 hat DIE LINKE. Thüringen einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bundestagswahlen getan. Nach der Aufstellung der Landesliste und der Nominierung der Direktkandidatinnen und Direktkandidaten in den 9 Thüringer Wahlkreisen haben wir heute alle Wahlvorschläge bei den Kreiswahlleitern und dem Landeswahlleiter abgegeben, so der... Mehr...

 
13. Mai 2013 Start

Amazon: Lohndumping frei Haus

Immer mehr Unternehmen machen es sich zum Prinzip, sich durch prekäre Jobs Wettbewerbsvorteile auf Kosten der Beschäftigten zu verschaffen. Das ist ein eigenes Geschäftsmodell geworden. Heißer Kandidat für den miesesten Arbeitgeber Deutschlands ist der US-amerikanischeInternetversandhändler Amazon. Mit einem Umsatz von knapp 7 Milliarden Euro... Mehr...

 
13. Mai 2013 Start

Neues Buch zum NSU: Schreddern, Spitzeln, Staatsversagen

Der rechte Terror des "Nationalsozialistischen Untergrundes" (NSU) ­kostete zehn Menschen das Leben. Er erwuchs aus dem Rassismus in der Gesellschaft, der Verharmlosung der rechten Gefahr, dem system­bedingten Versagen der Geheimdienste und Behördenkumpanei. Eine Spur braunen Terrors zieht sich durch Deutschland: neun Morde mit ... Mehr...

 
7. Mai 2013 Knut Korschewsky Start

Als Gedenktag erinnert der 8. Mai jährlich an die tiefe Zäsur von 1945: den Neuanfang und die doppelte Befreiung von Krieg und Faschismus.

Heute ist der 8. Mai als Gedenktag nicht mehr wegzudenken.Doch das war nicht immer so. Lange Zeit tat man sich vor allem in Westdeutschland schwer mit dem 8. Mai, symbolisierte der Tag doch Befreiung und Niederlage zugleich. Das erschwerte zunächst die öffentliche Beschäftigung mit einer der tiefsten Einschnitte in der deutschen Geschichte... Mehr...

 
6. Mai 2013 Start

NSU: Versagen bei Polizei und Verfassungsschutz

Zum Auftakt des NSU-Prozesses zeigt sich, dass nicht nur die Geheimdienste versagt haben, sondern dass auch die Polizei es in vielen Fällen nicht besser gemacht hat. Im Sommer 2012 wurde bekannt, dass das LKA-Berlin über viele Jahre einen engen Weggefährten des Trios Zschäpe, Mundlos, Böhnhardt als V-Mann geführt hatte – Thomas... Mehr...

 

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE

31. Mai 2013 Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Inneres

Vortrag über rechte Szene und NSU in Rudolstadt - Neonazi-Verbindungen ins Rockermilieu

Die LINKE-Landtagsabgeordnete Katharina König informiert am 5. Juni im Rudolstädter Rathaus mit einer Vortragsveranstaltung über die Neonazi-Szene in Saalfeld-Rudolstadt und die Verbindungen zum NSU. Das Terror-Trio war vor seiner Flucht 1998 lange Zeit in Jena, in Rudolstadt und der Umgebung aktiv und nahm mit anderen Neonazis aus der Region an... Mehr...

 
31. Mai 2013 Matthias Bärwolff/Familien-Kinder/Soziales

Nicht nur warme Worte zum Kindertag!

"Wir wünschen uns für die Kinder in Thüringen, dass sie künftig in den Kommunen mehr zu sagen haben und die Politik Methoden findet, um Kinder angemessen an ihren Entscheidungen zu beteiligen", sagt Matthias Bärwolff, kinderpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, aus Anlass des morgigen Internationalen Kindertages.... Mehr...

 
31. Mai 2013 Frank Kuschel/Kommunales/Haushalt-Finanzen

Symposium an Bauhaus-Uni ist PPP-Lobbyveranstaltung - 108 500 Euro Geldsponsoring

Die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des LINKE-Abgeordneten Frank Kuschel zum Betriebswirtschaftlichen Symposium an der Bauhaus-Uni in Weimar belegt, dass es sich hier um eine PPP-Lobbyveranstaltung handelte. Mehr...

 
31. Mai 2013 Bodo Ramelow/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie

Bodo Ramelow auf Infotour: Besuche und Gespräche vor Ort

Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, startet am kommenden Montag gemeinsam mit Abgeordneten aus der Landtags- und Bundestagsfraktion eine Infotour. Ein Jahr nach den erfolgreichen Bürgermeister- und Landratswahlen stehen Gespräche mit kommunalen Amtsträgern der LINKEN auf dem Programm. Außerdem sind Besuche in... Mehr...

 
30. Mai 2013 Martina Renner/Inneres

Vorwürfe klären - Bespitzelung einstellen

Angesichts der Meldung, dass die Thüringer Chefs der Polizeigewerkschaften GdP und DPolG Anzeige wegen illegaler Datenausspähung erstattet haben, erklärt Martina Renner, Innenexpertin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Es zu begrüßen, dass auch über den Weg der Justiz versucht wird, eine Klärung zu erreichen." Die Linksfraktion wird die... Mehr...