Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen

31. Januar 2014 Start

Landesausschuss hat sich konstituiert

Der Landesausschuss der Thüringer LINKEN traf sich am 31.01.2014 zu seiner konstituierenden Sitzung. Erster Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes. Gewählt wurden, als Vorsitzende Bianka Wandersleb (mitte), als Stellvertreter Detlef Hauthal (links) und Petra Oberreich (rechts) als Schriftführerin. Weitere Vorstandsmitglieder... Mehr...

 
27. Januar 2014 Pressemitteilungen

Vorbereitung des Europaparteitages

DIE LINKE. Thüringen führt am Freitag, dem 31. Januar 2014 ab 19.00 Uhr, in der Landesgeschäftsstelle, 99085 Erfurt, Eugen-Richter-Str. 44, eine Veranstaltung zur Vorbereitung des Europaparteitags am 15. und 16. Februar 2014 in Hamburg mit Delegierten des Europaparteitags und weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Kreisverbände durch.... Mehr...

 
27. Januar 2014 Anke Hofmann Start

Sandro Witt stellt Amt als stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE. Thüringen zur Verfügung

Sandro Witt, stellvertretender Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Thüringen wurde am Sonnabend, dem 25.01.2014 als stellvertretender Landesvorsitzenden DGB Hessen-Thüringen gewählt. Der Geschäftsführende Landesvorstand hat heute seine Wahl als hauptamtliches Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes beim DGB Hessen-Thüringen begrüßt,... Mehr...

 
26. Januar 2014 Pressemitteilungen/Start

Die Opfer des Nationalsozialismus mahnen uns

Foto: Michael Werner Nickel / pixelio.de

"Der 27. Januar als Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus muss uns mahnen, konsequent gegen Neofaschismus und Rassismus vorzugehen. Thüringen steht in besonderem Maße in der Pflicht. Nicht nur die Geschichte Thüringens oder die Morde des NSU sondern auch die Verfestigung von neonazistischen Strukturen in Thüringen zwingen zu... Mehr...

 
24. Januar 2014 Pressemitteilungen

Hennig: DIE LINKE Thüringen gratuliert Sandro Witt!

Zu den heutigen Medienberichten, dass der stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen Sandro Witt nach seiner Wahl als DGB-Vize im Bezirk Hessen-Thüringen sein Parteiamt niederlegen wolle, erklärt Susanne Hennig, Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen: „Ich wünsche Sandro Witt für seine Kandidatur zum stellvertretenden... Mehr...

 
21. Januar 2014 Start

13. Februar: Thüringen fährt nach Dresden!

DIE LINKE. Thüringen unterstützt den Aufruf des Bündnisses "Nazifrei! Dresden stellt sich quer" und stimmt den Positionen des Aktionsbündnisses Jena. Die Landesvorsitzende Susanne Hennig zeichnet den Aufruf des Bündnisses "Nazifrei! Dresden stellt sich quer" als Erstunterzeichnerin.Der Landesverband wird in enger Abstimmung mit... Mehr...

 
15. Januar 2014 Start

Mit einer Regionalkonferenz in Südthüringen startete DIE LINKE. Thüringen die Diskussion über den Entwurf des Landtagswahlprogramms

Der designierte Spitzenkandidat der LINKEN, Bodo Ramelow, betonte in seiner Rede den Anspruch, nach der Landtagswahl der LINKEN, in Thüringen einen Politikwechsel in Verantwortung einzuleiten und umzusetzen. Bezug nehmend auf den erfolgreichen Bürgerentscheid im Landkreis Hildburghausen zum Erhalt der Grundschule in Veilsdorf erläuterte Ramelow... Mehr...

 
15. Januar 2014 Start

Ausschreibung für den 4. Frauenpreis der LINKEN in Thüringen

Die Preisträgerinnen der Frauenpreise im Jahr 2013

DIE LINKE in Thüringen setzt sich als Partei mit sozialistischem und feministischem Anspruch dafür ein, dass Frauen in allen Bereichen der Gesellschaft gleichberechtigt mitwirken und ihre Vorstellungen von einem selbstbestimmten und solidarischen Leben verwirklichen können. Deshalb wollen wir die Leistungen aktiver Frauen in Thüringen... Mehr...

 
13. Januar 2014 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

DIE LINKE. Thüringen diskutiert den Entwurf des Landtagswahlprogramms 2014

Der Landesvorstand DIE LINKE. Thüringen hat in seiner Sitzung am 10.01.2014 im Beisein des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, den Entwurf des Landtagswahlprogramms sowie der Wahlstrategie 2014 beraten und nun den Mitgliedern zur weiteren Diskussion vorgelegt. Die Entwürfe wurden nach intensiver Diskussion in... Mehr...

 
10. Januar 2014 Susanne Hennig Pressemitteilungen/Start

Die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE, Susanne Hennig, warnt die Thüringer CDU davor, im Landtagswahlkampf rassistische Stereotype zu bedienen und am rechten Rand zu fischen

Laut Informationen des MDR berät heute die CDU-Landtagsfraktion ein von Mike Mohring erarbeitetes Positionspapier zu Europa und der EU. Darin wird u.a. auch die Aussetzung der Erweiterung der EU gefordert. Dazu erklärt die Landesvorsitzende DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig: "Wer die zum 1. Januar eingetretene Freizügigkeit für Bulgarien... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 12

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE

31. Januar 2014 Tilo Kummer/Umwelt-Landwirtschaft

Bilanz des Aussitzens!

Anlässlich der heutigen Bilanzpressekonferenz wirft der Umweltexperte der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Tilo Kummer, Umweltminister Reinholz das Aussitzen wesentlicher Probleme vor.  Mehr...

 
31. Januar 2014 Katharina König-Preuss/Medien

Privatsphäre so bedroht wie nie

Anlässlich des morgigen "International Day of Privacy" erklärt Katharina König, Sprecherin für Netzpolitik der Fraktion DIE LINKE: "Die Privatsphäre ist aktuell so bedroht wie nie zuvor. Edward Snowden hat uns die Augen geöffnet über die Ausmaße der totalen Überwachung und verdient es daher, für den Friedensnobelpreis nominiert worden zu sein." Mehr...

 
31. Januar 2014 Karola Stange/Maik Nothnagel/Bildung/Behindertenpolitik

Ministerium verweigert öffentliches Bekenntnis pro Inklusion

Auf der gestrigen Sitzung des Beirats Inklusive Bildung wurde unter anderem über die kritische Stellungnahme des Thüringer Landkreistages zum Thüringer Entwicklungsplan Inklusion diskutiert. Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, verwies in der Debatte auf den Offenen Brief ihrer Fraktion vom... Mehr...

 
31. Januar 2014 Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Datenschutzbeauftragter kritisiert geplante SGB II-Rechtsvereinfachung

Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, wandte sich aufgrund starker datenschutzrechtlicher Bedenken an den Datenschutzbeauftragten des Freistaates Thüringen, Dr. Lutz Hasse (siehe beantwortete Anfrage in der Anlage). Mehr...

 
31. Januar 2014 Tilo Kummer/Umwelt-Landwirtschaft

Minister Reinholz muss Elefantenjäger zur Verantwortung ziehen!

Mit seiner gestern bekannt gewordenen Elefantenjagd in Botswana und zur Schau getragenen Geltungssucht "beschädigt er das Ansehen des Ministeriums, aber auch das von Tausenden Jägern in Thüringen, denen der Natur- und Umweltschutz am Herzen liegt", kommentiert Tilo Kummer, Sprecher für Umweltpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Mehr...