Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen

26. Mai 2014 Start

DIE LINKE als gestaltende Kraft in Kreisen und Kommunen bestätigt

Als ermutigendes Zeichen bezeichnet die Landesvorsitzende DIE LINKE. Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow die Ergebnisse der Kommunalwahlen in Thüringen. "Die Zugewinne von 2% zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind und uns die Menschen in Thüringen als gestaltende Kraft in den Landkreisen und Kommunen wahrnehmen. In Gera, Jena, Suhl und dem... Mehr...

 
22. Mai 2014 Von Bundesgeschäftsführer und Wahlkampfleiter Matthias Höhn Aktuell

Endspurt… mit EU

Spät kommt es, das Interesse an den Wahlen zum Europäischen Parlament am kommenden Sonntag. Aber nicht zu spät. Die weichgespülte Wahlwerbung der anderen Parteien - sie war genau auf das Müdehalten und Einlullen des Wahlvolkes ausgerichtet: Alles ist eigentlich supi-toll und kann mit uns so weitergehen. Das rächt sich nun. Und die anderen... Mehr...

 
15. Mai 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen/Start

Minister Gnauck: Interessenvertreter der Bürger oder der Deutschen Bank?

Laut Medienberichten ist Staatskanzleiminister Gnauck in einem Beratungsgremium der Deutschen Bank tätig. Da er diese Funktion „privat“ ausübe und als Entschädigung auch „nur“ jährlich einen vierstelligen Betrag erhalte, liege keine Anzeige- und Genehmigungspflicht vor. Dazu erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende DIE LINKE Thüringen und... Mehr...

 
14. Mai 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen

Hennig-Wellsow: Rot-Rot in Thüringen möglich / Bestätigung für DIE LINKE

„Es gibt in Thüringen eine klare Mehrheit links der CDU. DIE LINKE, SPD und Grüne kommen zusammen auf 52% der Stimmen. Die heutige MDR-Umfrage bestätigt mit 28% eine hohe und stabile Zustimmung für den Kurs der Thüringer LINKEN. Rot-Rot hat eine klare Mehrheit von 47% und kann Thüringen ab September regieren. Die Thüringerinnen und Thüringer... Mehr...

 
10. Mai 2014 Start

Noch 127 Tage bis zur Landtagswahl

Bodo Ramelow spricht zu den Delegierten des Bundesparteitages

Bodo Ramelow hat auf dem Bundesparteitag der LINKEN in Berlin erklärt, dass es bei der Landtagswahl darum geht, eine ehrliche Regierung zu wählen, die Politik für die Menschen macht. „Wir wollen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Thüringen von links fair ändern!“ erklärte Ramelow vor den Delegierten des Parteitages.  Mehr...

 
10. Mai 2014 Pressemitteilungen/Start

Übergriff von Neonazis auf Gegendemonstranten

Nazis raus aus den Köpfen

Am heutigen Sonnabend haben Mitglieder der NPD in Erfurt Informationsstände durchgeführt, bei denen wiederholt ausländerfeindliche Parolen skandiert wurden. Etwa 100 Gegendemonstranten haben sich den Neonazis entgegengestellt. "Es wird erneut deutlich das Nazis auch mit Gewalt gegen Andersdenkende vorgehen und vor nichts zurückschrecken, um... Mehr...

 
8. Mai 2014 Pressemitteilungen

CDU-Landesregierung taumelt von einem Skandal in den nächsten

Wie das MDR-Magazin EXAKT berichtet hat der Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz, Roland Richwien, dubiose Grundstücksgeschäfte gemacht und ohne Baugenehmigung gebaut. Damit ist das Thüringer Landwirtschaftsministerium zum wirklichen Problemministerium geworden, in den sich an der... Mehr...

 
7. Mai 2014 Susanne Hennig-Wellsow Pressemitteilungen

Tag der Befreiung - konsequent gegen Faschismus und Krieg handeln

Den 8. Mai als Tag der Befreiung würdigen und gegen Faschismus und Krieg handeln

Der 8. Mai 1945 war der Tag, an dem Europa durch die Alliierten Streitkräfte vom Hitlerfaschismus befreit wurde. Befreit wurden die Länder Europas, die durch das faschistische Deutschland überfallen wurden und Hunderttausende aus politischen, rassischen, religiösen u. a. Gründen Gefangene in den Zuchthäusern, Konzentrations- und... Mehr...

 
6. Mai 2014 Start

Kommunalwahltour: 100% sozial, auch kommunal!

Kommunalwahltour in Arnstadt. 100% sozial, auch kommunal!

In dieser Woche startet DIE LINKE. Thüringen ihre Tour zur Kommunalwahl durch Thüringen. Noch bis zur Kommunalwahl am 25. Mai werden auf der Bühne des Wahltrailers Kandidatinnen und Kandidaten für Kreistage und Gemeinderäte in Gesprächsrunden Positionen der LINKEN vorstellen und sich den Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern stellen.  Mehr...

 

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE

30. Mai 2014 Bodo Ramelow/Gesellschaft-Demokratie

Gutachten zum Schloss Reinhardsbrunn: Enteignung endlich beschleunigen!

Da ein Gutachten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Erfurt belegt, dass die Eigentümerfirma des Schlosses Reinhardsbrunn bereits Ende 2011 offenkundig insolvent gewesen ist, fordert der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, „endlich das Verfahren zur Enteignung zu beschleunigen und das Schloss nicht länger vor sich hin rotten zu... Mehr...

 
28. Mai 2014 Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Zielgruppenspezifische Förderung unumgänglich

Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt zu den heute veröffentlichten Erwerbslosenzahlen: „Kaum lässt die Frühjahrsbelebung etwas nach, wird wieder deutlich, wo die Probleme des Thüringer Arbeitsmarktes liegen. Darüber kann auch der erfreuliche Rückgang um etwas mehr als 3.000... Mehr...

 
28. Mai 2014 Sabine Berninger/Asyl-Migration

Vorwurf der Stimmungsmache gegen Flüchtlinge gerechtfertigt

Nach Kenntnisnahme des sogenannten offenen Briefes der Landesausländerbeauftragte an Crawinkler Einwohnerinnen und Einwohner, in der sie die Anmietung von fünf Wohnungen für Flüchtlinge in Crawinkel durch den Landkreis kritisiert, muss sich Petra Heß nach Ansicht der flüchtlingspolitischen Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Sabine Berninger, „den... Mehr...

 
27. Mai 2014 Dieter Hausold/Arbeit-Wirtschaft

Mehr Kleinstkredite notwendig

Nach der heutigen Regierungspressekonferenz erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Dieter Hausold, dass zwar die Ansätze zur Neuausrichtung der Investitionsförderung grundsätzlich zu begrüßen seien, allerdings „sind noch erhebliche Korrekturen notwendig“. „Die Klein- und Mittelständischen Betriebe brauchen neben... Mehr...

 
23. Mai 2014 Tilo Kummer/Umwelt-Landwirtschaft

Kummer: Bürgerproteste gegen das Pumpspeicherwerk Schmalwasser zeigen bei Union merkwürdige Wirkungen!

Im Rahmen der Landtagsdebatte zu einem Gesetzentwurf der LINKEN zur Fernwasserversorgung kündigte die CDU-Fraktion überraschend an, die Talsperre Schmalwasser, die seit ca. zehn Jahren nicht mehr für die Trinkwasserversorgung benötigt wird, nicht als Unterbecken für das geplante Pumpspeicherwerk (PSW) zur Verfügung zu stellen. „Das ist... Mehr...