Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen

24. Juni 2015 Pressemitteilungen/Start

Landesverband DIE LINKE. Thüringen begeht 25. Jahrestag

Am 30.6./1.7.1990 wurde der Landesverband der PDS Thüringen aus den Bezirksverbänden Erfurt, Gera und Suhl gegründet. Das war ein weiterer Schritt auf dem Weg der Erneuerung der PDS hin zu einer demokratisch-sozialistischen Partei in Thüringen und in der Bundesrepublik. Mehr...

 
4. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow Start

Wir machen’s gerecht! Überlegungen zu einer linken Landeshaushaltspolitik in Thüringen

Linke Haushaltspolitik ist eine der komplizierteren Angelegenheiten im politischen Geschäft - zumal dann, wenn es um den Haushalt einer linksgeführten Koalition geht. Die rot-rot-grüne (r2g) Regierung des Freistaates Thüringen diskutiert derzeit den für die nächsten Jahre entscheidenden Doppelhaushalt 2016/17. Hier muss es der Regierung und den... Mehr...

 

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE

30. Juni 2015 Dieter Hausold/Arbeit-Wirtschaft

Russlandsanktionen laufen politisch ins Leere und richten ökonomisch große Schäden an

Anlässlich der heute vorgelegten Zahlen des Landesamtes für Statistik zum Thüringer Außenhandelsvolumen mit der Russischen Föderation erklärt Dieter Hausold, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Seit 2012 sind die Thüringer Exporte nach Russland um 20 Prozent eingebrochen. Noch schlimmer wirkt sich die... Mehr...

 
30. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Bildung/Gesellschaft-Demokratie

Einigung bei freien Schulen: Aufeinanderzugehen wird auch künftig nötig sein

Die Einigung im Streit um die Finanzierung der nichtstaatlichen Schulen in Thüringen wird von der Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Susanne Hennig-Wellsow, begrüßt. „Es ist ein guter Kompromiss erzielt worden, der eine deutliche Verbesserung der Situation der Schulen in freier Trägerschaft in Thüringen sichert und dabei... Mehr...

 
29. Juni 2015 Rainer Kräuter/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie

Rainer Kräuter: „Gewerkschaften sind immer nur so stark wie ihre Mitglieder“

Thüringer Gewerkschaften verzeichnen im Zuge der vergangenen und noch aktuellen Tarifauseinandersetzungen einen Mitgliederzuwachs. Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, hebt die große Bedeutung der Gewerkschaften als Interessenvertretung der Beschäftigten hervor. Mehr...

 
29. Juni 2015 Steffen Harzer/Energiepolitik

Rolle der Stadtwerke und der kommunalen Regionalversorger als Akteure der Energiewende stärken

Angesichts der Forderung von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern an die Landesregierung, sich in der bundespolitischen Energiedebatte stärker für die Interessen Thüringens einzusetzen, macht Steffen Harzer, Energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, auf die Arbeit an einer gemeinsamen Initiative der Koalitionsfraktionen für die... Mehr...

 
29. Juni 2015 Susanne Hennig-Wellsow/Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie/Inneres

Erneute Morddrohung gegen Abgeordnete der Linksfraktion

Angesichts einer Morddrohung gegen Katharina König betont Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, die Solidarität der Fraktion mit der Abgeordneten sowie die volle Unterstützung. Der Inhalt des anonymen Schreibens deute auf Neonazis als Täter. Mehr...