Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen

30. Mai 2016 Start

Sozial gerecht. Für alle. Besser.

Auf dem Bundesparteitag am 28./29. Mai in Magdeburg wurde der Parteivorstand neu gewählt. Katja Kipping und Bernd Riexinger wurden mit 74 bzw. 78 Prozent im Amt bestätigt. Ebenfalls wieder gewählt wurden Matthias Höhn als Bundegeschäftsführer und Thomas Nord als Bundesschatzmeister. Stellvertretende Parteivorsitzende sind Caren Lay und Janine... Mehr...

 
20. Mai 2016 Matthias Höhn Aktuell

Haltung zeigen. Politik gestalten. Das ist DIE LINKE.

"Das Ausmaß der elektoralen Ausschläge, das bei den Landtagswahlen im März 2016 sichtbar wurde, hat wohl die meisten überrascht. Die darunter liegenden Verschiebungen der (partei)politischen Kräfteverhältnisse und der gesellschaftliche Stimmungstenor waren jedoch keine Sache kurzentschlossener Wähler, sondern zeichneten sich seit geraumer Zeit ab.... Mehr...

 
4. Mai 2016 Aktuell

8. Mai 2016 - 71. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus

In diesem Jahr begehen wir, gemeinsam mit vielen Menschen in Europa und der ganzen Welt, den 71. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. In Thüringen ist der 8. Mai seit Oktober vergangenen Jahres offizieller „Gedenktag anlässlich der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des 2. Weltkrieges in Europa“. Mehr...

 

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE

30. Mai 2016 Kati Engel/Familien-Kinder

Bundesregierung hat kein Herz für Kinder

"Genügt es denn nicht, dass das Kindergeld bei Hartz-IV-BezieherInnen teilweise auf das Einkommen angerechnet wird? Ist das nicht bereits herzlos genug? Nein, jetzt will die Bundesregierung Alleinerziehenden auch noch einen Teil des Geldes kürzen, welches doch explizit für die Kinder vorgesehen ist", kritisiert die kinder- und jugendpolitische... Mehr...

 
30. Mai 2016 Steffen Dittes/Inneres

Dittes: Initiative zur Klärung der Vorwürfe nach Kritik am Polizeieinsatz im Eichsfeld

Nach Darstellung auf dem Weblog „Störungsmelder“ von ZEIT ONLINE sollen am vergangenen Wochenende mehrere Journalisten bei der Berichterstattung über ein Rechtsrock-Open Air der NPD im Eichsfeld an ihrer Arbeit behindert worden sein. So soll die Polizei Fotoaufnahmen auf Wunsch der NPD-Veranstalter unterbunden haben und die Journalisten mit... Mehr...

 
30. Mai 2016 Dr. Johanna Scheringer-Wright/Umwelt-Landwirtschaft

„Milchgipfel“-Vorschläge sind keine Lösung

Zum heute in Berlin stattgefundenen sogenannten Milchgipfel erklärt Dr. Johanna Scheringer-Wright, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Mitglied des Bundesparteivorstands der Partei DIE LINKE: „Die Vorschläge von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt (CSU) gehen an der Lösung der Probleme vorbei. Die... Mehr...

 
27. Mai 2016 Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Akten zur Organisierten Kriminalität für die Aufklärung notwendig

Die gestern veröffentlichte Recherche des mdr zu V-Personen der Thüringer Polizei im Bereich der Organisierten Kriminalität, welchen Kontakte ins NSU-Umfeld nachgesagt werden, bestätigen die bereits seit mehreren Jahren geäußerte Position der Linksfraktion zu Verbindungen zwischen Neonazis und der Organisierten Kriminalität. Mehr...

 
27. Mai 2016 Knut Korschewsky/Tourismus

Landestourismuskonferenz „WanderKultur“

Zu ihrer Landestourismuskonferenz lädt die Fraktion DIE LINKE am Dienstag, den 31. Mai, ein. Unter dem Motto „WanderKultur“ soll es bei der Fachtagung in Sömmerda (Bürgerzentrum „Bertha von Suttner“) um die bessere Verzahnung der verschiedenen Thüringer Destinationen und Tourismussegmente gehen.  Mehr...