Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen

30. März 2017 Arif Rüzgar Start/Pressemitteilungen

DIE LINKE. Thüringen solidarisiert sich mit der HDP und unterstützt die Nein-Kampagne

In der Türkei wird am 16. April in einem Referendum über die von der Regierung geplante Verfassungsreform abgestimmt. Bereits seit dem 27. März können die in Deutschland lebenden ca. 1,4 Mio. türkischen Staatsbürger ihre Stimme abgeben. Staatspräsident Recep T. Erdogan plant mit der Einführung des Präsidialsystems eine Machtkonzentration. Dazu... Mehr...

 
21. März 2017 Start

DIE LINKE. Thüringen lehnt den Bau der Stromtrassen ab.

In seiner jüngsten Sitzung fasste der Landesvorstand einen Beschluss, in dem der Bau der Stromtrassen SüdLink und SüdOstLink abgelehnt wird. Dazu heißt es im Beschlusstext wie folgt: Gegenwärtig bestimmt die Diskussion um den Bau der Gleichstromtrassen SüdLink und SüdOstLink die politische Diskussion in Thüringen. Befürworter bezeichnen diese... Mehr...

 
5. März 2017 Pressemitteilungen/Start

Sozial. Gerecht. Für alle. DIE LINKE. Thüringen wählt Liste für Bundestagswahl

Auf ihrer Vertreter_innenversammlung in Bad Langensalza hat DIE LINKE. Thüringen am Sonntag ihre Liste zur Bundestagswahl im September aufgestellt. Auf Platz eins wählten die Vertreter_innen die Innenexpertin Martina Renner. Es folgen in der Liste: Ralph Lenkert, Kersten Steinke, Frank Tempel, Sigrid Hupach, Steffen Harzer, Anke Hofmann-Domke,... Mehr...

 

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE

31. März 2017 Steffen Dittes/Inneres

DIE LINKE sieht beginnenden Bodycam-Pilot weiterhin kritisch

Heute wurde in Gotha erste Technik für einen Bodycam-Pilotversuch an die Polizei übergeben, der am Montag starten soll. Dazu erklärt, Steffen Dittes, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Es gibt ein berechtigtes Schutzinteresse, aber unsere Bedenken gegen die Bodycam sind nicht vom Tisch. Wir halten sie weder für... Mehr...

 
31. März 2017 Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Arbeitsmarktdaten: Getrübte Freude

„Die aktuellen Arbeitsmarktdaten veranlassen mit Blick auf Thüringen zur Freude. Viele Menschen haben Arbeit, es gibt unzählige neue Arbeitsplätze und die Wirtschaft ruft nach Fachkräften. Allerdings darf das nicht darüber hinwegtäuschen, dass bei weitem nicht alle etwas von der positiven Entwicklung haben. Fragen Sie die Leiharbeiter, die... Mehr...

 
31. März 2017 Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Maut muss stärkere Lenkungsfunktion haben

Eisenbahnunternehmen müssen Trassenpreise für die Nutzung der Schienenwege entrichten. Umgeschlagen werden sie auch auf die Fahrscheinpreise, die jeder Reisende zahlt. Deshalb stand seit langem die Forderung im Raum, auch Nutzungsgebühren für gut ausgebaute Autobahnen und Bundesstraßen, wie in vielen europäischen Ländern üblich, zu verlangen. Mehr...

 
31. März 2017 Katharina König-Preuss/Antifaschismus

Neonazis: Verfassungsschutz-Spitzel versuchten Auslieferung des „Satansmörders“ zu verhindern

Martina Renner, Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion im Deutschen Bundestag und Katharina König, Thüringer Obfrau der Fraktion DIE LINKE im NSU-Untersuchungsausschuss, verlangen Aufklärung zur Rolle von Neonazi-Spitzeln des Bundesamtes und des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz beim Versuch, die Auslieferung des so... Mehr...

 
31. März 2017 Kati Engel/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Versuchter Übergriff auf Abgeordnetenbüro der LINKEN

Am Donnerstagabend, 30. März, kam es in Eisenach im offenen Jugend- und Wahlkreisbüro „RosaLuxx.“ der Landtagsabgeordneten der Linksfraktion, Kati Engel, im Zuge einer Lesung des Journalisten Sören Kohlhuber zu einem versuchten Übergriff von Neonazis.  Mehr...