Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE-Fraktion unterstützt Forderung nach zügigem Lückenschluss des Werratal-Radwegs

„Nachhaltigen Tourismus und Radtourismus, im Einklang mit Mensch und Natur für unsere Region zu entwickeln ist aus meiner Sicht ein unerlässlicher Punkt für die Entwicklung der Südthüringer Region. Daher hoffe ich, dass wir gemeinsam dieses Projekt - mit aus meiner Sicht überregionaler Bedeutung - umsetzen können. Ich begrüße daher die Initiative der Stadt Meiningen den Lückenschluss zu unterstützen und dem Projekt nun mehr Gewicht zu geben.“ So Patrick Beier, Fraktionsvorsitzender der LINKE-Kreistagsfraktion und Mitglied des Thüringer Landtags.
Bisher wurde der Fördermittelantrag welchen beide Kommunen gemeinsam stellten nicht genehmigt. Die Stadt Meiningen unterstützt nun dieses Vorhaben um der Thematik mehr Gewicht zu verleihen.
„Grundsätzlich ist es wichtig, die touristische Entwicklung der gesamten südthüringer Region ganzheitlich zu denken. Dazu gehören eben solche Lückenschlüsse und der Ausbau vorhandener Rad- und Wanderwege, auch zwischen Meiningen und Wasungen.
Für unsere Fraktion gilt: touristische Erschließung unserer Region geht nur im Einklang mit Mensch und Natur. Was jedoch Touristinnen und Touristen nützt, steigert auch die Lebensqualität der Menschen die hier leben.“ So Beier weiter.


  1. 09:00 - 19:00 Uhr
    Sömmerda, Unstrut-Halle Sömmerda, Fichtestraße 23 Landesvorstand

    2. Tagung des 7. Landesparteitages

    In meinen Kalender eintragen

  1. Erfurt Parteivorstand

    1. Tagung des 7. Parteitages

    In meinen Kalender eintragen