Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Hans-Peter Heller

Magdalene Saal

Wir, DIE LINKE Schmalkalden-Meiningen, trauern um unsere Genossin Magdalene Saal, die am 17.10.2013  im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Über 4 Jahrzehnte war sie in der Politik unserer Stadt und unseres Kreises eine feste Größe mit hier nicht aufzählbaren Verdiensten. Kommunalpolitik war ihr Leben, bis sie in den letzten Wochen Schritt für Schritt kürzer treten musste. Nur wenige enge Freunde, Genossen und Kollegen konnten sich von ihr verabschieden.

 

Wir möchten ihrem Sohn, ihrem Bruder und Verwandten sowie politischen Weggefährten hiermit unser Beileid und unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Mit Magdalene Saal verbinden wir nicht nur die Erinnerung an ein engagiertes und leidenschaftliches Mitglied unseres Kreisverbandes, die als ehemalige Geschäftsführerin unserer Kreisorganisation, als Kreisrätin, Stadträtin und Vorstandsmitgied des Kreisverbandes der Volkssolidarität e.V. Schmalkalden – Meiningen stets gradlinig, ehrlich und engagiert gewirkt hat.

 

 

Wir nehmen Abschied von einer Genossin, die uns Vorbild war und nicht nur im Kreisverband über ihren Tod hinaus bleiben wird. Wir werden uns erinnern, ihr Leben und Wirken würdigen und ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

http://www.thueringen-gedenkt.de/Traueranzeige/Magdalene-Saal-9999


Keine Nachrichten verfügbar.

LINKE Energiekampagne