Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Rhön-Tour

 

Vom 11. bis 14. September war Jens Petermann im Westen des Wahlkreies auf "Rhön-Tour". Dabei standen sowohl Betriebsbesichtigungen als auch Infostände und Steckaktionen auf dem Plan. Mit dem Wahlkampf-Team und der Beachflag im Gepäck war er u. a. in Frankenheim, Unterweid, Oberweid, Reichenhausen, Melpers, Kaltensundheim und Kaltenwestheim. Neugierige Bürgerinnen und Bürger befragten ihn zu unseren Positionen, zu seiner Arbeit als Sozialrichter in Thüringen und seinem politischen Werdegang. Allesamt sehr herzliche Gespräche, obwohl das nasskalte Wetter nicht zum Verweilen an der frischen Luft einlud.

Zum Abschluss seiner kleinen "Rhön-Tour" machte er in Oepfershausen Station. Hier finden noch bis zum Sonntag die Naturerlebnistage des Biosphärenreservates statt, passend zum Jahr der Nachhaltigkeit. Im Schwarzen Schloss wohnte er der Eröffnung der Briefmarkenausstellung zum Thema "Kunst und Natur" bei. Im Rahmen eines Schülerwettbewerbes wurde im Schlosssaal das schönste - selbst gemalte - Motiv präsentiert. Die gemalte Raupe ist nun auf einer personalisierten Briefmarke der Österreichischen Post in begrenzter Auflage erhältlich. Ein sehr farbenfrohes und passendes Motiv wie er findet.

Am Sonntag feierte die Kunststation in Oepfershausen sein 20-jähriges Bestehen. Viele kreative Mitmachaktionen sind in der Kunststation sowie an ausgewählten Plätzen in der Gemeinde vorbereitet.


Siehe auch die Bildergalerie unter der Rubrik "WAHLEN".

 


Keine Nachrichten verfügbar.

LINKE Energiekampagne