Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen


100 Jahre Weimarer Verfassung – Politische und soziale Fortschritte wie vertane Chancen

Am 6. Februar 1919 kamen im Weimarer Nationaltheater 423 Abgeordnete der verfassungsgebenden Nationalversammlung zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen - unter ihnen erstmals in der Geschichte des deutschen Parlamentarismus 37 Frauen. Wir würdigen einhundert Jahre nach diesem historischen Ereignis die von der Nationalversammlung am 11. August... Weiterlesen


LAG Frieden, Internationale Politik und Migration

Schützt Menschen – schützt Rojava

Internationaler Aktionstag gegen die militärische Besatzung in Rojava und Afrin – 28. Januar 2019 in Jena: 16 Uhr Kundgebung / 17 Uhr Demo zum Campus Für den 28.01.2019, dem vierten Jahrestag der Befreiung der kurdisch-syrischen Stadt Kobane vom „Islamischen Staat“ (IS), ruft die LAG Frieden, Internationale Politik und Migration der LINKEN in... Weiterlesen


Jetzt bewerben: 9. Frauenpreis der Thüringer LINKEN

DIE LINKE. Thüringen setzt sich als Partei mit sozialistischem und feministischem Anspruch dafür ein, dass Frauen in allen Bereichen der Gesellschaft gleichberechtigt mitwirken und ihre Vorstellungen von einem selbstbestimmten und solidarischen Leben verwirklichen können. Deshalb sollen die Leistungen aktiver Frauen in Thüringen öffentlich... Weiterlesen


Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Am 13. Januar haben wieder tausende Menschen mit einer Demonstration in Berlin an die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts und damit an die Januarkämpfe 1919 erinnert. Auch viele Genossinnen und Genossen der LINKEN in Thüringen waren dabei. Weiterlesen


Nachruf für Ottomar Rothmann

Mit tiefer Bestürzung haben wir vom Tod von Ottomar Rothman erfahren. Wir bewahren das Andenken an einen aufrechten Antifaschisten. Ottomar Rothmann war der letzte in Weimar lebende ehemalige Häftling des faschistischen Konzentrationslagers Buchenwald. Für sein Engagement gegen Rassenhass und Völkermord ernannte ihn die Stadt Weimar am 3.... Weiterlesen


Tag der Menschenrechte: Kämpft für eure Rechte!

Anlässlich des Tages der Menschenrechte ruft DIE LINKE. dazu auf, Initiativen zu stärken, die die Verletzung von Grundrechten öffentlich machen und Menschen dabei helfen, für ihre Rechte zu kämpfen. Weiterlesen


4 Jahre Rot-Rot-Grün!

Vor genau vier Jahren unterzeichneten Bündis 90 / Die Grünen, SPD und DIE LINKE in Thüringen den Koalitionsvertrag. Zeit für eine Bilanz. Weiterlesen


DIE LINKE. Thüringen überträgt Eigentum an SED-Akten auf Freistaat Thüringen

Geschichtspolitische Verantwortung wird über Beirat wahrgenommen Bereits im Jahr 1993 wurden durch Einbringungsvertrag zwischen dem Landesvorstand der PDS und dem Freistaat Thüringen die Unterlagen der ehemaligen Bezirksparteiarchive der SED Erfurt, Gera und Suhl an die damaligen Staatsarchive in Thüringen übergeben, wobei beide Vertragspartner... Weiterlesen


Thürigens Stimme für soziale Gerechtigkeit in Europa

MARTIN HEINLEIN

Martin Schirdewan und Özlem Demirel wurden vom Bundesausschuss als Spitzenteam zur Europawahl nominiert und treten damit das große Erbe von Gabi Zimmer, die "als engagierte Kämpferin für Frieden und soziale Gerechtigkeit in Europa [eintrat]", so Suanne Hennig-Wellsow. Weiterlesen


Die „Thüringer Rose“ für Elke Pudszuhn

Der Freistaat Thüringen ehrt heute auf der Wartburg in Eisenach ehrenamtlich Tätige mit der „Thüringer Rose“ für ihr herausragendes Engagement. Unter ihnen ist auch unsere Genossin Elke Pudszuhn, die sich seit 1990 im Thüringer Band der Verfolgten des Naziregimes/Bund der AntifaschistInnen in leitenden Funktionen engagierte. Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE


Zum Todestag von Professor Gerhard Riege

Am 15. Februar 1992 hat sich der Jenaer Staatsrechtler und damalige Bundestagsabgeordnete der PDS, Prof. Gerhard Riege, das Leben genommen. „Wir gedenken Gerhard Rieges, der nach scharfen Angriffen aus seinem Umfeld, anderen Parteien und aus Medien vor 27 Jahren den Freitod suchte“, sagt Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Parteivorsitzende der... Weiterlesen


Glückwunsch zu erfolgreichem Arbeitskampf

„Herzlichen Glückwunsch den tapferen, unbeugsamen KollegInnen bei ihrem couragierten Engagement für bessere Arbeitsnehmerrechte bei der Celenus-Klinik in Bad Langensalza! 33 Wochen Streik haben sich gelohnt. Endlich gibt es einen Tarifvertrag, endlich gibt es bessere Entlohnung“, mit diesen Worten reagiert Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der... Weiterlesen


Torsten Wolf

Wolf: „Wir werten wertvolle Hinweise aus Anhörung aus“

Mit Verwunderung und Unverständnis nimmt Torsten Wolf, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, die Forderung der CDU zur Kenntnis, eine abgeschlossene Anhörung fortsetzen zu wollen. „Die CDU, die durch ihre verfehlte Personalpolitik bis 2014 den Unterrichtsausfall zu verantworten hat, versucht nun mit Verfahrenstricks das Schulgesetz... Weiterlesen


Karola Stange

Schlecht ausgeführt – die Reform des Personenstandsgesetzes

Im Oktober 2017 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass das Personenstandsrecht ein Verstoß gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht sowie das im Grundgesetz geregelte Diskriminierungsverbot darstellt. Das Gericht setzte der Bundesregierung eine Frist bis Ende 2018, um die Möglichkeit eines dritten Geschlechts im Personenstandsgesetz zu... Weiterlesen


Ronald Hande

Haushalt 2020: Finanz- und Haushaltswächter bestärkt Rot-Rot-Grün

Am Rande der heutigen Sitzung des Haushaltsausschusses erklärt Ronald Hande, Sprecher für Finanzpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Es spricht für sich, wenn jetzt auch der Präsident des Thüringer Rechnungshofs Rot-Rot-Grün darin bestärkt, noch in diesem Jahr einen Haushalt für 2020 vorzulegen und damit für Stabilität zu sorgen.... Weiterlesen