Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen


Und es bewegt sich doch!

Nachdem die CDU bei Fakt ist! am Montag erstmals mitteilte, dass sie zur 'Zusammenarbeit in Sachfragen' bereit sei, und sich SPD, B90/Die Grünen und DIE LINKE gestern erneut verständigten, ist sich unsere Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow sicher: "Es braucht die Gesprächsbereitschaft auf allen demokratischen Seiten." Weiterlesen


Sabine Berninger

#rausausdemAbseits – Erlöse der LINKEN Weltmeisterschaftswette kommen Mädchen- und Frauenprojekten zugute

Die für Frauen- und Gleichstellungspolitik zuständige Ministerin Heike Werner und LINKE.-Landesvorstandsmitglied Sabine Berninger überreichten am Mittwoch dem Verein „Frauen für den Nahen Osten“ am Rande seiner Veranstaltung mit der palästinensischen Friedensaktivistin und Autorin Sumaya Farhat-Naser „Frauen als Friedensstifterinnen im Nahen Osten“... Weiterlesen


9. November – geschichtsträchtiger Tag

Zum 9. November erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag und Landesvorsitzende der Linkspartei in Thüringen: „Der 9. November ist ein geschichtsträchtiger Tag, der uns bewusst macht, dass Grund- und Freiheitsrechte keine Selbstverständlichkeit sind. Weiterlesen


Landesvorstand macht Weg frei für Gespräche mit allen demokratischen Parteien

Der Landesvorstand der LINKEN in Thüringen hat in seiner heutigen Sitzung den Geschäftsführenden Landesvorstand beauftragt Gespräche mit allen im neuen Landtag vertretenen demokratischen Parteien aufzunehmen, um die Möglichkeiten für eine stabile Regierung in Thüringen auszuloten. Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellosow

Erschwingliches Wohnen für alle

Gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag legt DIE LINKE. Thüringen einen Sechs-Punkte-Plan für eine neue Wohnungspolitik vor. „Wir wollen ein effektives Maßnahmepaket auf den Weg bringen, damit Wohnen für alle Menschen in Thüringen erschwinglich bleibt“, begründet Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Linksfraktion und... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Halle mahnt uns - Saat der Hetzer aufgegangen

Auch heute noch zeigt sich Susanne-Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende und LINKE-Landesvorsitzende, entsetzt über den Anschlag in Halle: „Ich bin tief erschüttert über diesen feigen, brutalen Anschlag. Mein Mitgefühl gilt den Opfern, ihren Angehörigen und Freunden.“ Die Tatsachen und Indizien sprechen für ein antisemitisches und extrem rechten... Weiterlesen


Hennig-Wellsow: Wir brauchen keine Symbolpolitik, sondern Wirtschaftspolitik im Interesse der Ostdeutschen.

Zum 29. Jahrestag der Deutschen Einheit bilanziert Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und der Partei DIE LINKE Thüringen: „Die deutsche Einheit ist noch längst nicht erreicht. Die immer noch vorhandene innerdeutsche Spaltung ist die direkte Folge einer Politik, die den Osten ausgeblendet hat. Geringere... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow zum aktuellen Jahresbericht Stand der Deutschen Einheit

Zum aktuellen Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit sagt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und des Landesverbandes DIE LINKE Thüringen: „Erneut dokumentiert der Jahresbericht, dass die deutsche Einheit noch längst nicht erreicht ist. Auch wenn sich in den fast drei... Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende DIE LINKE. Thüringen, zur Infratest-Umfrage des MDR vom 16.September

"Die nächste Umfrage manifestiert in Zahlen, was Bodo Ramelow und Mitglieder der LINKEN derzeit bei Veranstaltungen und im Gespräch mit den Menschen spüren: Wir erfahren Zuspruch. Bodo Ramelow wird von vielen Menschen als Ministerpräsident geschätzt. Ihn wollen sie auch in Zukunft an der Spitze des Freistaats sehen. Uns beflügelt dieser Trend... Weiterlesen


Programmentwurf der CDU enthält für viele Arbeitneher_innen ausnahmslos schlechte Botschaften

Die Vorsitzende der LINKEN in Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow, appelliert an die Delegierten des heute stattfindenden Programmparteitags der Thüringer CDU, die im Entwurf des Wahlprogramms enthaltenden Forderungen nach einer Aufweichung des Arbeitnehmerschutzes abzulehnen. „Wer sich wie die CDU Thüringen als Volkspartei sieht, der muss auch... Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE


Susanne Hennig-Wellsow

Zum aktuellen Thüringen-Monitor 

Für den Bereich Gesundheit und Pflege enthält der diesjährige Thüringen Monitor drei Botschaften. Erstens sind die Thüringerinnen und Thüringer zufrieden mit der medizinischen Versorgung im Freistaat. Die Versorgung mit Hausärztinnen und Hausärzten, Apotheken, ambulanten Pflegediensten und Krankenhäusern gilt als gut bis sehr gut. Zweitens erleben... Weiterlesen


Andreas Schubert

Wirtschaft weiter stärken für ein zukunftsfestes Thüringen

Mit Blick auf die jüngst geäußerte Kritik der Thüringer Industrie- und Handelskammern zu dem am 1. Dezember in Kraft getretenen neuen Thüringer Vergabegesetz entgegnet Andreas Schubert, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Aussage, dass das Vergabegesetz wirtschaftsfeindlich sei, weisen wir zurück. Wir... Weiterlesen


Steffen Dittes

Mehr Geld für Thüringer Feuerwehrleute in Funktionen

Steffen Dittes, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag, informiert: „Seit 1993 haben Thüringer Feuerwehrangehörige, die in Funktionen arbeiten, die nahezu immer gleiche Aufwandsentschädigung bekommen. Damit ist nun Schluss, denn am Wochenende ist eine neue Fassung der entsprechenden Verordnung in Kraft getreten, mit der... Weiterlesen


Karola Stange

Neues Gleichstellungsgesetz - deutliche Verbesserungen für behinderte Menschen

„Mit dem am heutigen 1. Dezember in Kraft getretenen neuen Thüringer Gleichstellungsgesetz für behinderte Menschen gibt es für sie zahlreiche Verbesserungen im Alltag“, so Karola Stange behindertenpolitische Sprecherin der LINKE-Fraktion. „Rot-Rot-Grün hat es geschafft, für Thüringen ein modernes Gesetz zu machen, das die selbstbestimmte... Weiterlesen


Karola Stange

Welt-AIDS-Tag: „Streich die Vorurteile!“ 

Anlässlich des Welt-AIDS-Tags erklärt Karola Stange, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: Weiterlesen