Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen des Landesverbandes DIE LINKE. Thüringen


Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Am 13. Januar haben wieder tausende Menschen mit einer Demonstration in Berlin an die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts und damit an die Januarkämpfe 1919 erinnert. Auch viele Genossinnen und Genossen der LINKEN in Thüringen waren dabei. Weiterlesen


Nachruf für Ottomar Rothmann

Mit tiefer Bestürzung haben wir vom Tod von Ottomar Rothman erfahren. Wir bewahren das Andenken an einen aufrechten Antifaschisten. Ottomar Rothmann war der letzte in Weimar lebende ehemalige Häftling des faschistischen Konzentrationslagers Buchenwald. Für sein Engagement gegen Rassenhass und Völkermord ernannte ihn die Stadt Weimar am 3.... Weiterlesen


Tag der Menschenrechte: Kämpft für eure Rechte!

Anlässlich des Tages der Menschenrechte ruft DIE LINKE. dazu auf, Initiativen zu stärken, die die Verletzung von Grundrechten öffentlich machen und Menschen dabei helfen, für ihre Rechte zu kämpfen. Weiterlesen


4 Jahre Rot-Rot-Grün!

Vor genau vier Jahren unterzeichneten Bündis 90 / Die Grünen, SPD und DIE LINKE in Thüringen den Koalitionsvertrag. Zeit für eine Bilanz. Weiterlesen


DIE LINKE. Thüringen überträgt Eigentum an SED-Akten auf Freistaat Thüringen

Geschichtspolitische Verantwortung wird über Beirat wahrgenommen Bereits im Jahr 1993 wurden durch Einbringungsvertrag zwischen dem Landesvorstand der PDS und dem Freistaat Thüringen die Unterlagen der ehemaligen Bezirksparteiarchive der SED Erfurt, Gera und Suhl an die damaligen Staatsarchive in Thüringen übergeben, wobei beide Vertragspartner... Weiterlesen


Thürigens Stimme für soziale Gerechtigkeit in Europa

MARTIN HEINLEIN

Martin Schirdewan und Özlem Demirel wurden vom Bundesausschuss als Spitzenteam zur Europawahl nominiert und treten damit das große Erbe von Gabi Zimmer, die "als engagierte Kämpferin für Frieden und soziale Gerechtigkeit in Europa [eintrat]", so Suanne Hennig-Wellsow. Weiterlesen


Die „Thüringer Rose“ für Elke Pudszuhn

Der Freistaat Thüringen ehrt heute auf der Wartburg in Eisenach ehrenamtlich Tätige mit der „Thüringer Rose“ für ihr herausragendes Engagement. Unter ihnen ist auch unsere Genossin Elke Pudszuhn, die sich seit 1990 im Thüringer Band der Verfolgten des Naziregimes/Bund der AntifaschistInnen in leitenden Funktionen engagierte. Weiterlesen


12. Konferenz Linker Ostthüringer Kommunalpolitiker_innen in Gera

Am 10. November 2018 traf sich das Netzwerk Linker Ostthüringer Kommunalpolitiker_innen zu seiner nunmehr 12. Konferenz in Gera. Im letzten Treffen in diesem Kalenderjahr ging es um die Themen Kultur und Bildung. Weiterlesen


9. November: 1848, 1918, 1938, 1989

Der 09. November ist wie ein Brennglas in der deutschen Geschichte, ist also ein Tag, der uns geradezu auffordert die Stimme zu erheben für Frieden, soziale Gerechtigkeit und die Überwindung von Rassismus und Menschenhass. Weiterlesen


Die revolutionäre Geburtsstunde der Demokratie in Deutschland und Thüringen

Vor 100 Jahren, in der Nacht vom 7. zum 8. November begann auch in Thüringen die Novemberrevolution 1918. In Weimar und Altenburg erhoben sich Soldaten unter dem Eindruck des am 4. November 1918 begonnenen Matrosenaufstandes in Kiel. Ihnen folgten am 8. November revolutionäre Soldaten, Arbeiterinnen und Arbeiter in Gotha, Eisenach und Erfurt. Am 9.... Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen aus der Landtagsfraktion DIE LINKE


Kati Engel

Kindergelderhöhung kommt wieder bei den Ärmsten nicht an

Das Kindergeld wird ab 1. Juli 2019 angehoben. Dies ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit die höchste Steigerung des Kindergeldes seit 2010 – allerdings nicht für Kinder aus Familien mit SGB II-Bezug. „Wieder einmal gehen Menschen, die Hartz IV beziehen, bei der Erhöhung des Kindergeldes leer aus“, kritisiert die kinder- und... Weiterlesen


Katharina König-Preuss

Eisenacher NPD gibt militanten C18 Neonazis Unterschlupf und CDU kritisiert fehlenden Handschlag mit Neonazis

„Während die Union im Bund gerade darüber diskutiert, dass es keine Zusammenarbeit mit der AfD geben dürfe, fehlt der CDU in Eisenach bereits die klare Haltung bei der Abgrenzung zur NPD. Wenn die Eisenacher Oberbürgermeisterin Katja Wolf (DIE LINKE) die Courage zeigt, der NPD bei der Konstituierung des Stadtrates erneut den Handschlag zu... Weiterlesen


Ina Leukefeld

Regionale Integrationsprojekte sind unverzichtbar

In der zu Ende gehenden Wahlperiode hat sich Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit VertreterInnen aus regionalen Integrationsprojekten für Langzeitarbeitslose im Thüringer Landtag getroffen. Aus diesem Anlass erklärt sie: „Es ist Zeit, auch auf diesem Gebiet Bilanz von Rot-Rot-Grün zu ziehen, gewonnene... Weiterlesen


Betriebs- und Personalrätekonferenz „Arbeit 4.0 – Herausforderungen im digitalen Wandel“

„Mit der Digitalisierung der Arbeitswelt stehen auch Gewerkschaften vor neuen Herausforderungen. Wer glaubt, dass die Technik allein, nur weil sie Technik ist, die gesellschaftliche Entwicklung bestimmt, unterliegt einem Irrglauben. Auch Freiheiten und Vorteile für alle kommen nicht automatisch daher“, so Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer... Weiterlesen


Dr. Gudrun Lukin

Bundesverkehrsminister ignoriert Verkehrssicherheit

„Bundesweit stiegen im vergangenen Jahr die Zahl der Unfälle und der Unfallopfer. Anstatt hier im Sinne der ‚Vision Zero‘ tätig zu werden, erhöhen sich in beängstigendem Maße Vorschläge des Bundesverkehrsministers, die neue Gefährdungen schaffen“, sagt Dr. Gudrun Lukin, verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag. Weiterlesen