Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
16:00 - 19:00 Uhr
Erfurt, Thüringer Landtag, Raum F 125/125a, Jürgen-Fuchs-Straße 1  /  Koalitionsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Veranstaltung zu Demokratie und Rechtspopulismus

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Demokratie-Engagierte und Demokratie-Interessierte,


wie schon in den Vorjahren laden auch 2019 die Koalitionsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gemeinsam mit Mehr Demokratie e.V. zu einer Demokratie-Veranstaltung in den Thüringer Landtag ein.


Die Veranstaltung „Demokratie und Rechts-populismus“ findet statt am Dienstag, dem 18. Juni 2019, im Raum F 125/125 a im Thüringer Landtag in Erfurt.


Nicht erst mit Blick auf die Europawahlen 2019 zeigt sich, dass in fast allen europäischen Ländern  rechtspopulistische und rechtsextreme Strömungen, Akteure und Parteien Zulauf haben. Wir finden das problematisch, sehen unsere Demokratie, Grund- und Minderheitenrechte gefährdet. Viele dieser „Rechtsaußen-Akteure“ befürworten den Ausbau der direkten Demokratie.
Wir wollen mit der Veranstaltung den Fragen nachgehen: Warum finden Rechtspopulisten direkte Demokratie „chic“? Welche inhaltlichen und strategischen Ziele verfolgen sie damit? Wie lässt sich wirksam verhindern, dass Akteure von „Rechtsaußen“ die direkte Demokratie missbrauchen? Wie kann der verantwortungsvolle Umgang mit der direkten Demokratie eingeübt und praktiziert werden?
Für den Eingangsvortrag konnten wir den Soziologen und Sozialpsychologen Prof. Dr. Harald Welzer gewinnen. Er ist Mitbegründer und Direktor der gemeinnützigen Stiftung „FuturZwei – Stiftung Zukunftsfähigkeit“. Sie beschäftigt sich mit alternativen Lebens- und Wirtschaftsformen.


Ablauf der Veranstaltung
16.00 Uhr Begrüßung / Einleitung
16.15 Uhr Vortrag Harald Welzer
17.00 Uhr Statement Ralf-Uwe-Beck, Sprecher Mehr Demokratie e.V.
anschl. Frage- und kurze Diskussionsrunde
17.30 Uhr Pause
18,00 Uhr Podium (mit Harald Welzer und je 1 Vertreter*in der vier Veranstalter)
19.00 Uhr Abschluss


Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und spannende Diskussionen.
Bitte möglichst Rückmeldeformular (siehe unten) verwenden, damit wir die Verpflegung planen können.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Erfurt, Thüringer Landtag, Raum F 125/125a, Jürgen-Fuchs-Straße 1

Dateien

zurück zur Terminliste